Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) setzen nach wie vor, durchaus berechtigt, auf Empfehlungsmarketing. Mundpropaganda gilt bis heute als beste Referenz für eine Firma und als ehrlichste Werbeform mit idealer Eignung für kleine und grosse Betriebe. Sie ist nicht nur kostenfrei, sondern auch über jeden Zweifel erhaben, was die Zufriedenheit von Kunden an der geleisteten Arbeit angeht.

Gleichzeitig wird die Konkurrenz am Markt zunehmend grösser. Es gibt immer mehr Unternehmen, die sich allein auf Weiterempfehlungen für die Neukundengewinnung nicht verlassen. Parallel zum öffentlich dokumentierten Kundenfeedback bietet das Online Marketing (Internet Marketing) ein wachsendes Potenzial für KMU und damit verbunden umfangreiche Vorteile, die Empfehlungen allein nicht leisten können.

Die Möglichkeiten sind in jeder Form vielfältig und vor allem kurzfristig einsetzbar, beispielsweise in Form von Kampagnen via Google Ads oder Bing Ads. In langfristiger Form bieten die Optionen des Content-Marketing und SEO vielversprechende Lösungen.

Neukundengewinnung durch Vertrauensaufbau

Der Erfolg eines Unternehmens hängt wesentlich vom Vertrauen der Kunden ab. Noch sehr bekannt sind die früher erlernten Parolen «Jetzt kaufen» oder «Profitieren Sie jetzt», die Interessenten zu einem Kauf animieren sollten. Unterdessen erwarten Käufer deutlich mehr als eine reine Aufforderung und plakative Ankündigungen. Vertrauensbildendes Handeln eines Unternehmens setzt einen perfekten ersten Eindruck und Authentizität voraus. Konsumenten entscheiden gern selbst, was sie interessiert und was sie erwerben möchten. Um dies zu unterstützen, bedarf es einer transparenten Darstellung, beispielsweise über eine professionelle Webseite, die relevanten und sinnvollen Content für die Kunden bereithält.

Eine funktionierende Online Marketing Strategie erfordert eine vertrauenswürdige Online-Präsenz. Kunden schätzen es in der Regel, sich auf der Firmenseite zu informieren, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Unternehmen können hier punkten, indem sie mit Verlässlichkeit, Dienstleistungscharakter und Zufriedenheitsgarantie aufwarten. Ein Zuviel an werbeintensivem Marketing sowie vollmundige Parolen machen misstrauisch. Transparenz und individuell auf den Kunden zugeschnittener Content sorgen hingegen für einen nachhaltigen Vertrauensaufbau.

Die Kosten von Online Marketing für KMU

Häufig besteht die Befürchtung, eine gute Online Marketing Strategie sei zu teuer für das eigene kleine Unternehmen. Natürlich gibt es ein gutes und kundengewinnendes Marketing nicht umsonst. Allerdings lassen sich die Kosten sehr überschaubar gestalten, wenn die Massnahmen nach und nach stattfinden und nicht alles auf einmal geplant wird.

Firmenspezifische Schritt-für-Schritt Lösungen sind hier nicht nur mittel-, sondern auch langfristig zielführend und erfolgversprechend. Darüber hinaus sind sie besonders effizient, da bei Bedarf jederzeit Korrekturen und Anpassungen vorgenommen werden können.

Auf lange Sicht ist für ein Unternehmen die Bilanz entscheidend. Ein gutes Marketing führt dazu, dass die verwendeten Methoden final mehr Einnahmen generieren als Kosten aufgewendet werden. Der Erfolg muss entsprechend messbar sein, was beim Online Marketing sehr präzise möglich ist und demnach auch in die Langzeitstrategien einfliessen kann.

Wirksames Marketing basiert dabei stets auf konkreten Zielen und der Fokussierung auf eine gewünschte Zielgruppe, die durch eine Kampagne erreicht werden soll.

Unterstützung durch eine externe Online Marketing Beratung

Damit Online Marketing sein höchstmögliches Potenzial entwickeln kann, ist der Blick von aussen hilfreich. Wer sich inmitten des Alltagsgeschäfts befindet, wird sich schwertun, alle relevanten Aspekte zu erkennen. Eine beratende Mitwirkung durch einen Profi von aussen hilft dabei, keine Betriebsblindheit entstehen zu lassen und sich nicht im Kreis zu drehen. Der sogenannte unbeteiligte Dritte in Form einer professionellen externen Online Marketing Beratung stellt die entscheidenden Fragen, die das Unternehmen ins Zentrum rücken und entwickelt mit ihm gemeinsam die beste Vorgehensweise.

Der Berater ist stets im Bilde über die jeweils aktuellen Firmenentwicklungen und kann dadurch zeitnah Unterstützung zur Anpassung der Strategie an die konkreten Erfordernisse anbieten. Parallel lernt die Firma durch die Beratung und die damit verbundene gute Zusammenarbeit sehr viel relevantes Know-how und entwickelt ihre eigenen Kompetenzen im Online Marketing sukzessive weiter.

Mehr Infos zum Autor und Online-Marketing Spezialist für KMU